Josef Wimberger Gedächtnis Turnier

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Stockschützen des FC Fasanerie-Nord das „Josef Wimberger Gedächtnisturnier“ und die Kirchheimer Stocksportler meldeten sich für das freie Turnier mit acht weiteren Mannschaften an.

Am Samstag Vormittag pünktlich um 10:30 Uhr zur Meldung war die Mannschaft aus Kirchheim vor Ort. Diesmal wurde das Turnier in der hervorragenden Stocksporthalle von Grüne Heide Ismaning ausgetragen.

Die Stockschützen aus Kirchheim fanden nicht den optimalen Start ins Turnier, kämpften aber weiter und konnten am Ende drei Spiele für sich entscheiden und ein Unentschieden erringen. Das reichte am Ende mit 7:9 Punkten für einen respektablen fünften Platz!

Den Gesamtsieg und somit den ersten Platz konnte die Mannschaft des EC Parksee aus Unterhaching, ungeschlagen mit 16:0 Punkten und einer Differenz von 65 in den Stockpunkten für sich behaupten. Auf den zweiten Platz schaffte es der EC Inselmühle mit 14:2 Punkten und einer Differenz von 22. Den dritten Platz sicherte sich der Gastgeber FC Fasanerie-Nord mit 11:5 Punkten und einer Differenz von 18.

v.l.n.r: Rudi Rothmüller, Ingrid Huber, Anni Schwarz, Sepp Schwarz

Wir gratulieren den erfolgreichen Gewinnern und bedanken uns herzlich beim Veranstalter für die Einladung, Organisation und Durchführung des Turniers!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner